Das Team der Kita "Villa Zwergenland" wünscht ihren Kindern und deren Familien alles Liebe und Gute für das neue Jahr. Vor allem Gesundheit und Zeit für gemeinsame Momente.

 

Ab Januar finden wieder monatlich die Sportstunden im Rehabil statt. Für unsere Gruppen hängen die Termine an den jeweiligen Gruppenzimmern aus. Wir bedanken uns schon mal recht herzlich und freuen uns mit den Kindern auf die neuen Eindrücke und Anregungen.

In der Bienengruppe wurde kräftig gemalert und ein neuer Fußboden verlegt. Die Kinder und ihre Erzieherinnen sagen nochmals vielen Dank für die Unterstützung und fühlen sich mittlerweile sehr wohl in ihrem umgestalteten "neuen" Gruppenzimmer.

Die Kinder kommen langsam in ihrem Gruppenalltag an und finden sich gut zurecht. In den nächsten Wochen wird es nochmal rauf und runter gehen, denn die letzten Kinder werden eingewöhnt.

 

Die Bärenkinder sind in der Welt der Farben angekommen und entdecken im Kita-Alltag unzählige Farbtöne.

 

Die Mäusegruppe ist im Verkleidungswahn. Die Kinder freuen sich jeden Tag auf's Neue in die Verkleidungskiste zu schauen und ein Kostüm herauszuholen.

 

Die Kinder der Maulwurfgruppe malen ihre Weihnachtsgeschenke auf ein großes Blatt und erzählen ihre eigene kleine Geschichte dazu. Danach beginnen sie das Theme "Ich und meine Gruppe". Was macht mich und meine Gruppe aus ... usw. .

 

Die Hasengruppe gestaltet passend zum Winter einen Schneemann aus Papier und gehen ganz oft zum Spielen in den Garten. Dabei hatten die Kinder viel Freude mit dem Schnee.

 

Die Kinder der Giraffengruppe waren am 19.01. im Rehabil zu ihrer Sportstunde und kamen dabei ganz schön in's Schwitzen.

 

In der Käfergruppe dreht sich alles um das Thema "Tiere im Winter" und die Versorgung der einheimischen Vogelarten. Dafür sammeln sie verschiedene Materialien um eigene kleine Vogelfutternetze zu bauen.