Herzlich Willkommen!

Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie
  • Unsere Kindertagesstätten sind im "eingeschränkten Regelbetrieb" geöffnet. Aktuelle Informationen erhalten Sie telefonisch bei den Einrichtungsleiterinnen.
  • Die Beratungsangebote unserer Erziehungsberatungsstelle können uneingeschränkt genutzt werden.
  • Unsere ambulante Sozialpädagogische Familienhilfe steht Ihnen weiterhin zur Verfügung.
  • Unsere Tagespflegeeinrichtung hat geöffnet. Bitte melden Sie sich beim Personal an.
  • Unser ambulanter Pflegedienst ist vollumfänglich weiter für Sie da. Wir nehmen auch in dieser Krisenzeit Patienten auf. Wir bitten Sie um Verständnis und um Solidarität, wenn Planungen und Einsätze krankheitsbedingt priorisiert und umgestellt werden müssten.
  • Die Nähstube ist eingeschränkt wieder geöffnet. Bitte vereinbaren Sie unter 03431 705864 einen Termin, wenn Sie Kleidungsstücke, etc. abgeben möchten.
  • Die Begegnungsstätten bleiben weiterhin geschlossen.
  • Seniorenfahrten finden wieder statt.
  • Feste, Feiern, Versammlungen werden nur in Kleingruppen realisiert.
  • Im Betreuten Wohnen Haus "Wappenhensch" und Haus "Deus" finden keinerlei Gruppenangebote und keine Ausflüge mehr statt. Das Mittagessen wird in die Wohnung gebracht. Unser Betreuungspersonal ist vor Ort, bietet vermehrt Sprechzeiten für Einzelkontakte an und kommt auf Wunsch zu Ihnen in die Wohnung. Sie sind nicht allein!
  • Dringend bitten wir alle Patienten, Klienten und Nutzer unserer Einrichtungen und Dienste alle Abstands- und Hygienemaßnahmen exakt einzuhalten und unserem Personal mitzuteilen, wenn Sie Erkältungs- oder Grippesymptome haben. Helfen Sie uns, gesund zu bleiben, damit wir weiter versorgen und Sie durch die Krise begleiten können.
  • Die Geschäftsstelle in der Dresdner Straße ist für Besucher wieder geöffnet. Es besteht Maskenpflicht.
  • Mitarbeiter können sich auch außerhalb der Öffnungszeiten in dringenden Fällen telefonisch an die Geschäftsführerin wenden.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Volkssolidarität Regionalverband Döbeln e.V.

Unser Motto wird von unseren Mitarbeitern und Mitgliedern seit 75 Jahren beständig mit Leben erfüllt.

Die Volkssolidarität Regionalverband Döbeln e.V. übernimmt in der Region in /um Döbeln gesellschaftlich wichtige und ausschließlich gemeinnützige Aufgabenfelder.

Mit vielfältigen Beratungs-, Betreuungs- und Unterstützungsangeboten für Senioren und ihre Angehörigen trägt die Volkssolidarität Döbeln dazu bei, das Alter positiv zu gestalten.

Ebenso bietet die Volkssolidarität für Kinder, Jugendliche und Familien vielfältige Unterstützungs-, Betreuungs- und Beratungsangebote.

Egal ob ambulante Pflege zu Hause, Pflege in der Tagesstätte, Hausnotruf, Betreutes Seniorenwohnen, Kindertagesstätten, Sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungs- und Familienberatung, die Volkssolidarität in Döbeln hilft Ihnen weiter.

Die Volkssolidarität Regionalverband Döbeln e.V.  unterstützt alle Bürger und Bürgerinnen ohne Ansehen der politischen, ethnischen, nationalen oder religiösen Zugehörigkeit und Orientierung.

Aktuelles aus dem Vereinsleben

Leistungen Wir sind für Sie da

Ambulanter Pflegedienst

Im Mittelpunkt unseres Wirkens steht der Mensch

Tagespflege

Entlastung pflegender Angehöriger

Begegnungsstätten

Ort für Kommunikation und Geselligkeit

Hausnotruf

Ein einziger Knopfdruck genügt.

Wohnen mit Service

Selbstständig und Selbstbestimmt Wohnen

Reiseclub

speziell konzipierte Reisen -
hier ist sicher was für Sie dabei

Kinder, Jugend und Familie

Kinder- und Jugendarbeit
Wir bieten ein breites Leistungsspektrum